201023 Einladung LAAP2020Lieber Mitglieder der TVL Leichtathletik,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ich freue mich, euch zur LAAP vom 6. November 2020 einzuladen. Der Vorstand hat nach sorgfältiger Evaluation der Lage beschlossen, die jährliche Zusammenkunft aller TVL-Leichtathleten nicht im gewohnten Rahmen durchzuführen und die Versammlung online abzuhalten. Die aktuelle Entwicklung der Covid-19 Infektionen verheisst nichts Guten und wir möchten kein unnötiges Risiko eingehen und die Gesundheit unserer Mitglieder gefährden. So findet ein in vielerlei Hinsicht spezielles Jahr auch ein spezielles Ende.
Wir bedauern die Umstände sehr, hoffen aber trotzdem auf zahlreiches Zuschalten. Es wird auch dieses Jahr nicht langweilig, das versprechen wir!

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Anlass ist obligatorisch, damit der Link für die Zoom-Session sowie die Unterlagen zugestellt werden können. Bitte im Doodle mit ganzen Namen (Vor- und Nachnahme) eintragen, damit eine eindeutige Identifikation möglich ist. 

Anmeldung via Doodle-Umfrage

Traktanden*

  1. Begrüssung und Genehmigung der Traktandenliste
  2. Instruktion zur Online-Stimmabgabe
  3. Jahresrückblick und Jahresberichte, inkl. Finanzen
  4. Bericht der Rechnungsrevision
  5. Genehmigung der Berichte und der Jahresrechnung
  6. Erteilung der Decharge
  7. Ehrungen
  8. Info TVL LA 2.0
  9. Wahlen
  10. Mitgliederbeiträge 2020
  11. Budget 2020
  12. Ausblick Winter 2020/21 und Sommer 2021
  13. Begrüssung der neuen Athleten/innen
  14. Operative Traktanden
  15. Varia (Spi)

* ganz so stier, wie es tönt, wird es bestimmt nicht :-)

Download des Jahresberichts

Anträge an die Mitgliederversammlung sind bis spätestens am 03.11.2020 schriftlich an den Präsidenten zu richten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Bemerkungen zu wichtigen Traktanden:

Wahlen in den Vorstand

David Spichiger hat im 2008 das Präsidium der TVL LA übernommen und 12 Jahre den Verein geführt. Es ist an der Zeit, dass er das Zepter weitergibt und Raum frei machet für neue Ideen und Ansätze. Christian Stephan, welcher bis anhin als Chef Leistungssport gewirkt hat, hat sich bereit erklärt, dass Präsidium zu übernehmen und so schlägt der Vorstand eine Rochade der beiden Chargenträger vor. Christian wird Präsident und David übernimmt den Leistungssport. Wir als Vorstand hoffen, dass die MV diesen Ansatz unterstützen wird, so dass wir mit frischem Wind in die Zukunft starten können. Christian hat auch bereits gute Ideen, die er euch im Rahmen der LAAP präsentieren möchte. Möchte sich jemand als Gegenkandidat aufstellen lassen, bitte ich diese Person, mit mir Kontakt aufzunehmen.

Der Vorstand schlägt zudem die Wiederwahl von Markus Jegerlehner und Oliver Schölin für weitere 3 Jahre vor.

Die Vorstandsfunktion des Chefs Marketing und Kommunikation konnten wir nach der Rücktrittsankündigung von Michael Wyss noch nicht besetzen. Wenn jemand Interesse für diese Funktion hat, bitte unverzüglich melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Harmonisierung der Mitgliederbeiträge

Bis anhin haben wir fünf verschiedene Mitgliederbeiträge für unsere Sporttreibenden verrechnet. Da wir bei den Angeboten die Differenzen innerhalb der Hauptkategorien praktisch abgeschafft und das Angebot auf allen Stufen erweitert haben, finden wir eine Vereinfachung und Harmonisierung der Mitgliederbeiträge sinnvoll. Der Vorstand schlägt folgende, neuen Jahresbeiträge vor:

- Nachwuchs von U10 bis U16: CHF 250 (vorher 160 oder 220)
- Leistungssport ab U18: CHF 350 (vorher 250 oder 350)
- Breitensport: CHF 180 (unverändert)

 

Nächste Veranstaltungen

30 Jan 2021 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung 2021
21 Mär 2021 - Handball
4. TVL-Minihandballturnier